Flitzer

Spielername: Flitzer
Name: Marco Pallaske
Funktion: Stellvertrender Vorsitzender Fluffy Seal Operators, Teamgründer, Molle Polizei, Gear Bitch
Wohnort: Wilhelmshaven
Mitglied seit: Gründung
Beruf: Industriemechaniker
Lieblingsspielmodus: Capture the Flag mit einer Flagge/King of the Hill

FSO-32

Ausrüstung

FSO-64

Tragesysteme

Chestrigg:
Von HSGI mit HSGI Taco Pouches, einem DeathRag Pouch von Templars Gear und einem Radio Pouch von Tasmanian Tiger.

Plattenträger:
(nicht abgebildet) Noble Gen. II von Husar System in Pencott Greenzone mit HSGI Taco Pouches, Hydrationpouch von Templars Gear mit Source WXP Trinksystem und Deathragpouch ebenfalls von Templars Gear.

Funk

Funkgeräte:
Midland G9 für PMR und Stabo xh9006e aka President Randy für CB je nach Bedarf wird eine Midland PTT für die Funken benutzt.

Weiteres

Rucksack:
Essential Pack von Tasmanian Tiger in Pencott Greenzone mit Source WXP Trinksystem und Zentauron Mehrzwecktasche Horizontal.

Battelbelt:
HSGI Sure­Grip Padded Belt mit Cobra 1,75 Rigger als innerbelt in Smoke Green. Daran befestigt sind 4 Pistolen Magazin Taschen, ein 7,62 Mag Pouch, ein Enhanced Admin Pouch von Tactical Tailor und ein Predator Gear Mongoose Holster für meine FNX 45 in Pencott Greenzone. Der Battlebelt wird per UF PRO Extension Straps an der Kampfhose Befestigt.

FSO-11

Bekleidung

­Helikon Tex Cap mit diversen Patches in Pencott GZ
­Ripperkon Wolf Bolero in Pencott GZ, darunter BW T­Shirt und je nach Außentemperatur ein BW Langarmshirt
Mechanix Original Handschuhe
­UF Pro Striker XT mit intergrierten Knieprotektoren in Pencott GZ
Lowa Renegade GTX Mid Stiefel

Optianal:
­Sprinter Custom Ghillie Viperhood Pro in A­Tacs FG mit Organic Look Garlands und Raffia abgestimmt um in allen 4 Jahrezeiten zu tarnen
­Balaclava in Pencott GZ
­Outdoor Research Verglas Gamaschen bei sehr feuchtem Wetter/Boden

Waffen

FSO-69

Ares Scar­H
Mit Magpul XTM Handstop, kurzem Foregrip von TM, Elcan Specter DR Clon von G&G und PTS AAC Scar­H Schalldämpfer. Internal wurde ein 300mm langer Laylax Prometheus EG Edelstahl Innerbarrrel mit TM Hop Up Gummi verbaut. Aktuell 1,2 Joule bei 0,2Gramm BB. Mit 4 Lowcap Magazinen.

Tokio Marui Aug A3 als OHK Waffe
Verbaut wurde bisher nur ein Gate Nano SSR Mosfet. Außerdem wurde das Frontset mit Foregrip demontiert und ein kurzer Schalldämpfer angebaut. Mit 4 Midcap Magazinen.

Cybergun FN FNX 45 Tactical
GasBlowback in Sandfarben mit 3 Magazinen.


Photos von André Janßen